Museumspädagogische Veranstaltungen im Rückblick

Sommerferienangebot 2017 für Einzelbesucher

27. - 29. Juni 2017

„Aufgeklärt – Wissenswertes praktisch erleben“

Wir entdecken die Sonderausstellung „Wissenswertes auf Spielkarten“  und fertigen in der Kartenmacherwerkstatt einen eigenen Kartenbogen.  Jeder Teilnehmer erhält ein Quartettspiel.

4. - 6. Juli 2017

  „Aufgeklärt: Familienleben bei Martin Luther und Georg Spalatin“

11. - 13. Juli 2017

„Tatort Burg“

Flasche, Hausmannsturm und Zwinger  - stumme Zeugen des Prinzenraubes mit kleiner Überraschung

18. - 20. Juli 2017

 „Über den Dächern der Stadt – Turmgeschichten“

Wir erobern den Treppenturm, den Hausmannsturm, die Roten Spitzen und den Nikolaiturm mit kleiner Überraschung.

25. - 27. Juli 2017

„Spurensuche: Prinzen  und Prinzessinnen, Herzöge und ihre Gemahlinnen im Altenburger Schloss“

Auf einem Schlossrundgang durch Säle, Audienzgemächer und Salons lernen wir die einstigen Bewohner kennen. Mit kleinem Überraschungsgeschenk!

1. - 3. August 2017

„Ganz schön unter Druck“

Drucktechniken vorgestellt und praktisch ausgeführt

Viel Spaß und reichlich Erkenntnisgewinn hatten 40 Hortkinder der Martin-Luther-Schule während des Osterferienprojektes im Schlossmuseum. In zwei Durchgängen zu je drei Vormittagen lernten sie intensiv ausgewählte Ausstellungen, Türme und Festräume kennen. Immer mit Skizzenblock und Bleistift ausgestattet, zeichneten die Grundschüler die von ihnen ausgewählten Objekte ab, arbeiteten in der professionellen Kartenmacherwerkstatt und fertigten schließlich nach eigener Druckplatte in Linolschnitttechnik eine Grafik an. Die sehenswerten Schülerarbeiten werden in den öffentlichen Räumlichkeiten des Museums einen dauerhaften Platz finden. In einer „Entdeckertasche“ sammelten die Kids die entstandenen kreativ gestalteten Arbeiten, wie z. B. das Küken, welches die Schale zerbricht (passend zur Osterausstellung), eine Frühlingskarte, ein Fensterbild, ein Prinzenraubmobile, um dieses mit nach Hause zu nehmen. Auch der Thüringer Kulturpass, der beim Besuch einer Kultureinrichtung mit einem Stempel belohnt wird, wanderte in die Tasche. Die Projektwoche endete mit einem kleinen Orgelkonzert in der Schlosskirche. Mit großen Augen und übervoll an Eindrücken verließen die Schüler der Martin-Luther-Schule das Residenzschloss und versprachen, „ ihr Schloss“ nun auch ihrer Familie und Besuchern vorstellen zu wollen.

Herbstferienaktion: "In der Kartenmacherwerkstatt"

Herbstferienangebot vom 11.-21. Oktober 2016

„In der Kartenmacherwerkstatt“ Kurzführung in der

Spielkartensammlung und selberdrucken eines Kartenbogens

 

Teddy-Werkstatt

 

Teddy-Werkstatt in der Sonderausstellung:

"Bärenstark-Teddyparade im Schloss- und Spielkartenmuseum"

vom 02.02-05.02. und 10.02-11.02.2016

Führung, Rundgang, Gestalten für Kindergarten- und Hortgruppen

Herbstferienaktion

 

 

Herbstferienaktion 06.10.-16.10.2015

für Einzelbesucher und Hortgruppen

mit 124 Teilnehmern

Winterferiensuchspiel

 

Märchenhaftes im Schloss

Winterferiensuchspiel 31.01-22.02.2015

342 Besucher füllten den Fragebogen aus

Georg Spalatin - Mann mit Köpfchen

am Freitag, 31. Oktober 2014, 13 - 17 Uhr

Hofküche: Georg Spalatin - ein Mann mit Köpfchen

interaktive Kinderausstellung (ab 8 Jahre)

Sehen- Staunen- Selbermachen

Bachsaal: 15.30 Uhr "Schlager der Reformation" mit Schlossorganist Dr. Felix Friedrich

Georg Spalatin - Mann mit Köpfchen

10. Juni - 19. Juli 2014

und Ferienaktion: 7.- 16. 10. 2014

Hofküche - interaktive Schülerausstellung:

für Klassen auf Anfrage Eintritt: 2,-  € pro Schüler

Mensch Martin- Hut ab!

1. - 31. August 2014

Hofküche - interaktive Familienausstellung

Wanderausstellung der ev. - luther. Kirchenbezirke Leisnig- Oschatz und Leipziger Land

Mittwoch bis Sonntag 10 - 16 Uhr mit Eintrittskarte oder Familienkarte zu besichtigen!

Winterferienaktion vom 28. Januar - 9. März 2014

Märchensuchspiel in der dritten Museumsetage

*für Einzelbesucher während der Öffnungszeit

*Rundgang mit der Schneekönigin zur OMA-OPA-Enkelzeit am Sonntag,9.2. , 14 Uhr

*Rundgang mit dem tapferen Schneiderlein von Die.18.2. - Fr. 21.2., jeweils 11 Uhr

516 Besucher füllten den Fragebogen aus!

"In der Kartenmacherwerkstatt"

SOMMERFERIENAKTION vom 25. Juli - 23. August 2012

Nach einem kurzen Rundgang im Spielkartenmuseum drucken, koloriern und schneiden wir in der Werkstatt.

Mittwoch und Donnerstag, 10 Uhr, Anmeldung nicht erforderlich! 2,50 € p. P.

95 Besucher wurden zu dieser Ferienaktion gezählt.

Winterferienaktion

für Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen 7. - 24. Februar 2012

Das Schloss- und Spielkartenmuseum bot dienstags bis freitags für Ferienkinder mit Eltern und Großeltern, sowie für Hortgruppen einen spannenden Rundgang an.

"Kammerdiener Johann/Kammerzofe Johanna erzählt..." Besucher: 123