Wir über uns

Seit Januar 2008 gibt es den Eigenbetrieb Residenzschloss Altenburg als einen Eigenbetrieb der Stadt Altenburg. Zum 01.04.2016 wurde der Eigenbetrieb in den Schloss-und Kulturbetrieb der Stadt Altenburg umgewandelt. Die Verwaltung des Residenzschlosses und das Schloss- und Spielkartenmuseum sowie das Sachgebiet Kulturmanagement bilden dabei eine organisatorische Einheit und existieren unter einem Dach. Betriebs- und finanzwirtschaftliche Aufgaben werden in großem Anteil durch leitende Mitarbeiter der Städtischen Wohnungsgesellschaft mbH (SWG) Altenburg gelenkt und gelöst (Michael Rüger, Kathrin Macheleid).

 

Der Eigenbetrieb wird durch die Werkleitung selbstständig geführt. Ihr gehören an:

  • Dr. Christian Horn, Schloss-und Kulturdirektor
  • Michael Rüger, Kaufmännischer Leiter

_______________________________________________________________________________

 Schloss- und Kulturdirektor

Dr. Christian Horn
Tel: 03447 / 51 27 24
Fax: 03447 / 51 27 32
c.horn@residenzschloss-altenburg.de

Sekretariat

Marion Bauerfeind
Gabriele Damrau
Tel. 03447/51 27 10
Fax: 03447 / 51 27 32
info@residenzschloss-altenburg.de
kulturmanagement@residenzschloss-altenburg.de

_________________________________________________________________________________

Sachgebiet

Verwaltung /

Immobilienmanagement

Sachgebiet

Schloss- und Spielkartenmuseum

Sachgebiet

Kulturmanagement